Wien - Ihre Wahl für Spezialbiere!

1932 wurde Steffl Bier zuerst als Doppelmalz Bier im Münchner Style in einer kleinen Privatbrauerei in Wien gebraut. Es wurde nach der berühmten Domkirche St. Stephan in Wien benannt. Seit dem Jahr 1959 wird Steffl Bier in der Brauerei Schwechat gebraut, die ihren weltweiten Ruhm Anton Dreher, dem Erfinder des untergärigen Lagerbiers, verdankt.  Die Biere der Brauerei Schwechat sind für höchsten Biergenuss und ihre besondere Frische auf der ganzen Welt bekannt.

Märzen

DIE TRADITIONELLE WIENER BIERVIELFALT

Das traditionell österreichische Märzen Bier. Kristallklar und gold-gelb in seiner Farbe mit einem angenehmen Malzaroma und einer interessanten Hopfennote. Ein Eindruck von frischer, harmonisch zarter Bitterkeit vom Hopfen am Gaumen. Langsam im Abgang.

Flasche 0,3l
Dose 0,5l

11,5°
Stammwürze
5,1% Vol
Alkohol